Delarom

aus der NATUR für IHRE Schönheit

Der Ursprung der französischen Aromakosmetik-Marke DELAROM
liest sich wie die von einer Werbeabteilung erdachte Geschichte.

Gegründet von Christine Bénet, einer seit mehr als 40 Jahren begeisterten Anhängerin der Aromatherapie, ätherischer Öle und Pflanzen.
Es ist mehr als ihre Berufung, es ist ihre Leidenschaft für Kosmetik und Aromatherapie, die Christine Benet antreibt im Jahr 2009 mit DELAROM eine Marke maßgeschneiderter hocheffizienter Pflegeprodukte zu kreieren.

DELAROM – eine innovative Pflege-Marke auf der Basis natürlicher Formulierungen, 100 % reiner ätherischer und pflanzlicher Öle.

Die einzigartige Verbindung hochkonzentrierter erlesenster Naturrohstoffe und wissenschaftlicher Innovationen mit der außerordentlichen Wirksamkeit 100 % reiner ätherischer Öle verspricht höchste Wirksamkeit, optimale Verträglichkeit und ein Außergewöhnliches Duft- und Pflegeerlebnis.

DELAROM – DAS BESTE AUS DER PFLANZE FÜR DIE SCHÖNHEIT DER HAUT


Qualität, VERTRÄGLICHKEIT und PFLEGEERLEBNIS.

WIRKSAMKEIT
Hochwertige und wertvolle Inhaltsstoffe bilden das Fundament von DELAROM. Die außergewöhnliche Synergie aus erlesenen Pflanzenextrakten mit natürlichen ätherischen Ölen und
kostbaren Essencen in Kombination mit neuen Molekülen biotechnologischen Ursprungs garantiert höchste Wirksamkeit.

PFLEGEERLEBNIS
DELAROM ist es gelungen, seidig zarte Texturen und zurückhaltende dezente Düfte in den Pflegeprodukten zu vereinen. Die außergewöhnliche Verbindung der enthaltenen Wirkstoffe sorgt für ein spürbar und sichtbares Pflegeerlebnis und absolutes Wohlbefinden.

VERTRÄGLICHKEIT
Durch die Auswahl hochwertigster Naturrohstoffe erzielt DELAROM eine optimale Hautverträglichkeit.
Auf der Laborseite wird die Entwicklung jeder Formel von den Gründern validiert. Die Herstellung der DELAROM Produkte erfolgt vollständig in Frankreich unter Einhaltung des qualitativ höchsten Ansatzes. Alle Produkte werden klinisch und/oder dermatologisch getestet. Dies garantiert Ihnen beste Verträglichkeit.

DELAROM verzichtet ganz bewusst auf
SILIKONE, PARBENE und MINERALÖLE.